Warnungen für die Region

Eine zusammenfassende Übersicht der verschiedenen (möglichen) Warnmeldungen und Informationen aus verschiedenen Quellen. (!) Für die Inhalte sind ausschließlich die jeweiligen Produzenten verantwortlich. Daher: OHNE GEWÄHR!

  • FediNINA_Braunschweig: “:hw: Hochwasserwarnung vom 04.…” (2022-01-04 20:11)
    :hw: Hochwasserwarnung vom 04.01.2022, 20:10 Uhr für Braunschweig::exclm2: Hochwasserinformation NordseeküsteGültig bis: 21:04 Uhr (05.01.2022)Dem Hochwasserportal liegen Informationen zu Sturmflutwarnungen für die Nordseeküste vor.… https://warnung.bund.de/meldung/lhp.HOCHWASSERZENTRALEN.DE.NK/0/ #Braunschweig #Hochwasser
  • FediNINA_Braunschweig: “:dwd: Unwetterwarnung vom 04.0…” (2022-01-04 19:37)
    :dwd: Unwetterwarnung vom 04.01.2022, 19:35 Uhr für Braunschweig::exclm: Amtliche WARNUNG vor STURMBÖENGültig bis: 18:00 Uhr (05.01.2022)Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) und 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) gerechnet werden.… https://warnung.bund.de/meldungen #Braunschweig
  • FediNINA_Braunschweig: “:dwd: Unwetterwarnung vom 02.0…” (2022-01-02 17:46)
    :dwd: Unwetterwarnung vom 02.01.2022, 17:45 Uhr für Braunschweig::exclm: Amtliche WARNUNG vor STURMBÖENGültig bis: 08:00 Uhr (03.01.2022)Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) gerechnet werden.… https://warnung.bund.de/meldungen #Braunschweig
  • FediNINA_Braunschweig: “:dwd: Unwetterwarnung vom 27.1…” (2021-12-27 09:55)
    :dwd: Unwetterwarnung vom 27.12.2021, 09:54 Uhr für Braunschweig::exclm: Amtliche WARNUNG vor VERBREITETER GLÄTTEGültig bis: 14:00 Uhr (27.12.2021)Aufgrund von Glatteis durch gefrierenden Regen oder Sprühregen muss verbreitet mit Glätte gerechnet werden.… https://warnung.bund.de/meldungen #Braunschweig

Quelle: Fedinina ist eine inoffizielle Weiterleitung der offiziellen Warnungen von https://warnung.bund.de/meldung


Quelle: RSS auf https://www.bsvg.net

  • Preisanpassungen Strom und Gas (2021-12-08 08:35)
    Strompreis in der Grundversorgung bleibt gleich, Gaspreis in der Grundversorgung muss erhöht werden
  • Stadt Braunschweig und BS|ENERGY initiieren Genossenschaft zum Ausbau regenerativer Energien (2021-12-07 09:52)
    Das Vorhaben ist einer der ersten Bausteine in der klimapolitischen Gesamtstrategie des Integrierten Klimaschutzkonzeptes 2.0 in Braunschweig.
  • BS|ENERGY spendet 25.000 Euro an gemeinnützige Vereine und Organisationen (2021-12-03 11:29)
    Auch in diesem Jahr dürfen sich 50 gemeinnützige Vereine und Organisationen anlässlich des „Internationalen Tag des Ehrenamtes“ am 5. Dezember über jeweils 500 Euro freuen. Die Spende erfolgt im Rahmen des Förderprogramms „50 x 500 für Ehrenämter“, mit dem BS|ENERGY seit 2008 das ehrenamtliche Engagement seiner Mitarbeiter*innen unterstützt.
  • BS|ENERGY lässt weitere Schwertransporte rollen (2021-11-25 15:43)
    In der Nacht vom 24. auf den 25. November wurden weitere Bauteile für das neue Biomasseheizkraftwerk von BS|ENERGY von Salzgitter zum Heizkraftwerk Mitte transportiert. Der Transport erfolgte zunächst per Schiff zum Braunschweiger Hafen und nahm von dort seinen Weg als Schwertransport in die Hamburger Straße. Auf der gleichen Route wurde im April bereits der sogenannte “Loop Seal” transportiert.
  • Schwerlasttransporte für das Erzeugungsprojekt von BS|ENERGY (2021-11-16 14:30)
    In einem Konvoi aus sechs Schwerlasttransportern erreichte in der Nacht vom 15. auf den 16. November eine wichtige Komponente des neuen Gasturbinenheizkraftwerkes (GTHKW) das Heizkraftwerk Mitte von BS|ENERGY. Dafür war es beispielsweise notwendig, die Oberleitungen der Straßenbahn sowie Ampelanlagen in der Hamburger Straße vorübergehend zu demontieren.

Quelle: RSS auf https://www.bs-energy.de

  • Der Hagenmarkt soll zum Verweilen einladen von kommunikation@braunschweig.de (Stadt Braunschweig) (2022-01-17 14:00)
    Ergebnis der repräsentativen Bürgerbefragung zur Neugestaltung liegt vor - Der Hagenmarkt soll sich zu einem grünen, ruhigen und sauberen Platz in der Stadt wandeln. Das ist das Ergebnis einer von der Verwaltung in Auftrag gegebenen repräsentativen Befragung der Braunschweiger Bevölkerung. Die Beteiligung an der Umfrage war mit 36,13 Prozent überdurchschnittlich. Von insgesamt 7.500 zufällig ausgewählten Braunschweiger Bürgerinnen und Bürgern nahmen im Zeitraum vom 22. Oktober bis zum 21. November 2021 2.710 Personen an der Befragung teil. Die Verwaltung und das von...
  • Grafik- und Aquarellworkshop in den Zeugnisferien von kommunikation@braunschweig.de (Stadt Braunschweig) (2022-01-17 10:00)
    Im Kinder- und Jugendzentrum Mühle (An der Neustadtmühle 3) findet von Montag, 31. Januar bis Dienstag, 1. Februar ein Grafik- und Aquarellworkshop statt. Jugendliche von neun bis 15 Jahren können mit einfachen geometrische Formen und Linien und mit Tuschfarben unter fachlicher Anleitung eines Grafikers, kleine Kunstwerke erschaffen. Das ganztägige Angebot (inkl. Verpflegung) kostet 40 Euro (mit Braunschweig-Pass Ermäßigung von 50 Prozent möglich). Anmeldungen bitte an jzmuehle@hotmail.com oder...
  • Realisierungswettbewerb „Urbanes Quartier Hauptgüterbahnhof“ geplant von kommunikation@braunschweig.de (Stadt Braunschweig) (2022-01-14 14:00)
    Die Stadt Braunschweig will einen städtebaulich-freiraumplanerischen Realisierungswettbewerb unter dem Titel "Urbanes Quartier Hauptgüterbahnhof" durchführen. Ziel ist es, für das ca. 21 Hektar große Areal eine langfristige Perspektive aufzuzeigen und damit eine zeitlich gestaffelte Umsetzungsstrategie zu erarbeiten. Ein Großteil des Wettbewerbsgebiets befindet sich innerhalb des Stadtumbaugebiets Bahnstadt.   "Die Flächen rund um den Hauptbahnhof in Braunschweig stehen im Fokus der...
  • Verbindung zwischen zwei Epochen: Der Bau des „Löwenstiegs“ beginnt von kommunikation@braunschweig.de (Stadt Braunschweig) (2022-01-14 13:00)
    Ein Fußweg schafft künftig eine direkte Verbindung zwischen zwei Kleinodien des historischen Braunschweigs: Der "Löwenstieg", der von der Straße Klint im mittelalterlich geprägten Magniviertel hinauf zum klassizistischen Löwenwall führt. Am kommenden Montag, 17. Januar, startet der Bau.   Der Löwenstieg ist ein weiterer Baustein zur Attraktivätssteigerung des Magniviertels. Er beginnt an der Straße Klint, gegenüber der Grundschule, und endet am Löwenwall bei der Hausnummer 12. Rund 70 Meter...

Quelle: RSS auf https://www.presse-service.de

  • Zuletzt geändert: 2021-02-12 11:20