Stadtteilentwicklung Weststadt e.V.

Stadtteilentwicklung Weststadt e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im August 2008 von Vertreterinnen und Vertretern der Baugenossenschaft >Wiederaufbau< eG, der Nibelungen-Wohnbau-GmbH Braunschweig und der Stadt Braunschweig gegründet wurde. Vorausgegangen war ein längerer Kooperationsprozess der drei genannten Organisationen: Für ein Teilgebiet des Stadtbezirks Weststadt in Braunschweig wurden gemeinsam Handlungsansätze für eine bauliche Aufwertung und eine soziale Stabilisierung entwickelt und in einem Kooperationsvertrag verbindlich vereinbart.

Eine zentrale Maßnahme des Kooperationsvertrages ist der gemeinsame Betrieb der Treffpunkte. Der Verein Stadtteilentwicklung Weststadt e.V. ist Träger der Treffpunkte und wirkt gleichzeitig durch Vernetzung mit den lokalen Akteuren auf den Aufbau eines Quartiersmanagements im Stadtteil hin.

Treffpunkt: Am Queckenberg

  • Am Queckenberg 1a
  • 38120 Braunschweig
  • Tel.: 0531 - 878 994 20
  • Fax: 0531 - 878 994 23
  • Tram: M5 - Haltestelle: Am Queckenberg
  • Bus: 443 - Haltestelle: An den Gärtnerhöfen
  • Öffnungszeiten:
    • Mo: 09:00 - 12:00
    • Do: 09:00 - 11:00

Treffpunkt: Pregelstraße

Nachbarschaftszentrum / Haus der Talente

  • Zuletzt geändert: 2018-08-25 12:46